Harvard Talk mit Herrn Prof. Peter Neumann, Terrorismusexperte

13.
März
2018

Harvard Talk mit Herrn Prof. Peter Neumann, Terrorismusexperte

Liebe Mitglieder,  

die Harvard Club Talks gehen in die nächste Runde. Nach Dunja Hayali freuen wir uns, die Terrorismuskoryphäe Herrn Prof. Peter Neumann am Dienstag, den 13. März 2018 um 19.00 Uhr zu unserer Abendveranstaltung bei Taylor Wessing in Frankfurt/Main begrüßen zu dürfen. Wir kennen ihn von vielen Live–Schaltungen und Interviews nach Terroranschlägen aus Funk und Fernsehen – am 13.03.2018 wird er auf in persona auf unserer Club-Couch sitzen.  

Leider sind Terroranschläge Teil unseres Alltags geworden. Die verheerenden Attentate werden an Orten verübt, an denen wir alle mal unterwegs sind – sei es bei einem Fußballspiel oder in einem Restaurant in Paris, auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin, der Promenade des Anglais In Nizza oder der U-Bahn-Station in London.  

Prof. Peter Neumanns These ist, dass wir erst am Anfang einer neuen Terrorismuswelle stehen und dass diese Welle noch eine Generation lang bestehen wird. Nach dem Talk mit Herrn Neumann haben Sie, liebe Club-Mitglieder, wieder die Gelegenheit, selbst Fragen an ihn zu stellen - live vor Ort, vorab per E-Mail an unseren Club (info@rhein-main.harvard-club.de) oder per Twitter @HarvardClubRM.  

Was möchten Sie eher wissen? Ob Terorrismus bekämpft werden kann? Wo sich potenzielle Terroristen in Deutschland treffen? Wie es sei kann, dass Jugendliche kiffen und Alkohol trinken, sich dann aber radikalisieren lassen?  Einen Teil der Fragen, die über die sozialen Netzwerke kommen, wird Moderatorin Damla Hekimoglu (www.damlahekimoglu.com) – gleichzeitig auch im Vorstand unseres Clubs – direkt vor Ort an Herrn Prof. Peter Neumann stellen.  

Anmeldungen bitte per Mail an info@rhein-main.harvard-club.de

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen.

Herzliche Grüße

Dr. Volker Baas (MPA'88) und Dr. Christian Otterstedde (Medical School)