Innovation & Disruption in Banking

12.
Oktober
2017

Innovation & Disruption in Banking

Liebe Mitglieder,

das 2016 gestartete TechQuartier, die internationale Start-up- und FinTech-Community, Frankfurt am Main, entwickelte sich ungebremst zu einer lebendigen Plattform für innovative Dienstleistungen. Inzwischen nutzen bereits über 70 Start-ups als Mitglieder die Vorteile dieses dynamischen Hubs. Mit dem TechQuartier ist am Finanzplatz Frankfurt am Main ein Netzwerk entstanden, das sich auf die fortschreitende Digitalisierung der Gesellschaft und insbesondere der Finanzwelt fokussiert.

Am Donnerstag 12.10.2017 um 19 Uhr im TechQuartier Frankfurt, Platz der Einheit 2  (www.techquartier.com) haben wir die Möglichkeit die neusten Entwicklungen der dynamisch wachsenden FinTech-Gründerszene hautnah mitzuerleben und demonstriert zu bekommen.  

Ablauf:
• kurze Intro durch Dr. Sebastian Schäfer, Geschäftsführer TechQuartier
• Vortrag von Dr. Cornelius Riese, Vorstand Finanzen, Strategie und Controlling, DZ Bank
• Vortrag von Swen Möllmann, Head of Innovation, ING Diba • Interview mit 2 Gründern/Start-Ups
• Gemeinsame Diskussion
• Empfang

Zusagen bitte bis Freitag, 6. Oktober 2017 an info@rhein-main.harvard-club.de. Da das Platzangebot auf 20 Personen limitiert ist, bitten wir Sie herzlich, wenn Sie - nach bereits erfolgter Zusage - unerwartet verhindert sind, uns den Platz wieder freizugeben. So haben weitere Alumni die Chance, noch teilzunehmen.

Herzlichen danken wir der Alumniorganisation der Hochschule St. Gallen, die diese Veranstaltung initiiert hat.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Volker Baas (MPA'88) und Dr. Christian Otterstedde (Medical School)